.
void
AbTB.de - Achtsamkeitsbasierte Therapie und Beratung
Startseite
Verzeichnis
weiter >
− Schriftgröße +
Therapieangebot
Kontakt
www.AbTB.de > Startseite: Gruppentherapie - MBCT

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie - MBCT

MBCT, die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie der Depression, reduziert das Rückfallrisiko um ca. 50% und wirkt auch gegen akute Symptome der Depression.

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie der Depression

Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) reduziert das Risiko eines Rückfalls in die Depression um 40% bis 50% bei Menschen die schon mehr als zwei Episoden der Depression erlitten haben (Piet & Hougaard 2011). Diese sehr gute Wirksamkeit von MBCT (englisch: Mindfulness-Based Cognitive Therapy) wird mit nur 8 Gruppensitzungen – und dadurch sehr kostengünstig – erzielt. Wie ist das möglich? Das Geheimnis des Erfolges der achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie liegt in ihrem Konzept: die TeilnehmerInnen an einem MBCT-Kurs entwickeln und pflegen ihre eigene Achtsamkeitspraxis, indem sie zu Hause ca. 45 Minuten täglich selbstständig üben. Mehr über Depression & Achtsamkeit erfahren...

Die Struktur von MBCT

Eine MBCT-Gruppe besteht typischerweise aus 8 bis 12 TeilnehmerInnen und einem/r Therapeuten/in, die sich 8 Wochen lang, ein Mal in der Woche für ca. 2½ Stunden treffen, um die Achtsamkeitsübungen zu erlernen und sich über die Achtsamkeitspraxis auszutauschen. Darüber hinaus üben die TeilnehmerInnen während der 8 Wochen auch selbstständig zu Hause – ca. 45 Minuten täglich an 6 Tagen der Woche. Ein MBCT-Kurs kann auch einen ganzen „Tag der Achtsamkeit“ einschließen. Mehr über die Struktur von MBCT erfahren...

Die wichtigsten Inhalte von MBCT

Mehr über die Inhalte von MBCT erfahren und eine kurze Achtsamkeitsübung ausprobieren...

Achtsamkeitsbasierte Therapie auch bei akuten Ängsten & Depressionen

Die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) und achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) reduzieren effektiv und dauerhaft Angst und Depression. Mehr über MBCT, MBSR und ihre Wirksamkeit bei Ängsten & Depressionen erfahren...

Was ist Achtsamkeit?

Mehr über Achtsamkeit erfahren...

Für wen ist die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie geeignet?

MBCT ist für jede Person geeignet, die bereit und imstande ist, den Eigenanteil der Verantwortung für die eigene Gesundheit zu erkennen und zu übernehmen und durch aufrichtige und beständige Bemühungen zu der eigenen Heilung beizutragen. Wer sich zu einem MBCT-Kurs anmeldet, verpflichtet sich (vor sich selbst) 8 Wochen lang, 6 Tage pro Woche, 45 Minuten pro Tag, selbständig zu Hause zu üben.

Menschen, die sich in der akuten Phase einer schwereren psychischen Störung, wie z.B. einer Psychose oder einer mittelgradigen oder schweren Depression befinden, können in der Regel vom intensiven Achtsamkeitstraining weniger oder gar nicht profitieren. Solche Menschen können sich aber durch andere psychotherapeutische und/oder psychiatrische Maßnahmen helfen lassen und vielleicht später, nachdem sie sich von der akuten Phase erholt haben, an einem MBCT-Kurs teilnehmen.

Kurstermine und Preise

Die aktuellen Kurstermine und Preise finden Sie hier.

Stand: 06.02.2013, 16:02 | KlickZähler: 11088 | Impressum | Webmaster | © Copyright | © Copyright: Dr. Vladimir Bostanov
Startseite
Gruppentherapie - MBCT
Links
Deutschland
Ausland
Bücher
Dekoration