.
void
AbTB.de - Achtsamkeitsbasierte Therapie und Beratung
Startseite
Verzeichnis
weiter >
− Schriftgröße +
Therapieangebot
Kontakt
www.AbTB.de > Startseite: Beratung

Achtsamkeitsbasierte personzentrierte Beratung

Der personzentrierte Ansatz in der psychologischen Beratung wird durch das Prinzip der Achtsamkeit ergänzt und bereichert.

Die Grenze zwischen Therapie und Beratung ist fließend. Oft ist es auch eher eine Frage der persönlichen Einstellung, ob ein Prozess als „Therapie“ oder als „Beratung“ bezeichnet wird. Grundsätzlich beschäftigt sich eine Beratung mit der Überwindung belastender Lebensumstände und/oder der Auseinandersetzung mit schwierigen persönlichen Themen, während eine Therapie eher auf die Reduktion konkreter Symptome, die für bestimmte Störungsbilder typisch sind, fokussiert ist. Solche Symptome können durch belastende Lebensumstände ausgelöst werden oder auch unabhängig davon existieren; und sie können sich innerhalb einer psychischen Störung präsentieren oder auch ohne einer klinischen Diagnose belastend genug sein. Und dann gibt es Diagnosen wie „Nikotinabhängigkeit“ oder „Anpassungsstörung“, bei denen es sich um Phänomene handelt, die von den meisten Menschen gar nicht als psychische Störungen gesehen werden. Deswegen möchte ich mich auch nicht mit einer Definition festlegen, was „Therapie“ bedeutet und was „Beratung“ heißt.

Mein Spezialgebiet in der Beratung sind akute Lebenskrisen, insbesondere solche, bei denen Gedanken an den Tod, oder sogar Überlegungen, ob es nicht besser wäre sich das Leben zu nehmen, eine wichtige Rolle spielen. Allerdings, bei akuter Suizidgefahr verweise ich auf den Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) und seine Beratungsstelle in Tübingen (in der ich auch selber als ehrenamtlicher Krisenberater tätig bin).

Stand: 06.02.2013, 16:02 | KlickZähler: 13809 | Impressum | Webmaster | © Copyright | © Copyright: Dr. Vladimir Bostanov
Startseite
Beratung
Links
Bei Suizidgefahr:
Dekoration